Gasser Hülsen Rothenthurm
regelt Nachfolge


Vor 31 Jahren gründeten Karl und Rita Gasser einen Produktionsbetrieb für Spiral- und Verpackungshülsen. Nun übergeben die Gründer ihre Firma in Rothenthurm an Sohn Peter Gasser und seine Frau Vanessa. Die beiden Nachfolger tragen im Unternehmen schon seit längerem operative Verantwortung und stellen somit einen nahtlosen Übergang sicher.

Seit Mitte 1981 stellt die Gasser Hülsen GmbH mit ihren zwölf Mitarbeitenden Spiral- und Verpackungshülsen her. Vor genau zehn Jahren nahm das Unternehmen eine moderne Produktionshalle an der Landstrasse 1 in Rothenthurm, unmittelbar neben der T8 zwischen Schwyz und Pfäffikon SZ in Betrieb. Hier werden Kartonhülsen von bis zu acht Metern Länge, einem Innendurchmesser von bis zu 45 Zentimetern und mit Wandstärken von bis zu 20 Millimetern fabriziert. Die Spiralhülsen dienen beispielsweise dem Aufwickeln von Folien, Etiketten oder Teppichen. Die Verpackungshülsen werden als Verpackung oder Lagerhilfe für Poster, Pläne, Blachen, Werkzeugteile, Beschläge, Profile usw. eingesetzt. Abnehmer der Gasser-Produkte sind die Kunststoff-, Papier-, Teppich-, Verpackungs-, Etiketten- und Textilindustrie.

Betrieb bleibt in der Familie

Seit der Gründung vor über dreissig Jahren haben Karl und Rita Gasser das Unternehmen geführt und vorangetrieben. Nun übergeben sie die Firma an Sohn Peter Gasser und seine Frau Vanessa. Die zweite Gasser-Generation trägt im Unternehmen schon seit längerem operative Verantwortung, verfügt über ein fundiertes Fachwissen und ist in der Branche bereits bestens etabliert und vernetzt. Somit sind ein nahtloser Übergang garantiert und eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft sichergestellt.
Karl und Rita Gasser werden im Betrieb weiterhin nach Bedarf mit Rat und Tat aktiv sein. Peter und Vanessa Gasser übernehmen die neue Verantwortung voller Elan sowie mit grosser Begeisterung und freuen sich auf die künftigen Herausforderungen.

 
Familie Gasser
 
Die Gründer Karl und Rita Gasser (r.) übergeben die Gasser Hülsen GmbH in Rothenthurm ihrem Sohn Peter Gasser und seiner Frau Vanessa.
 
 
Artikel vom 14. 9. 2012